Blog -Pinterest

Herz Lesezeichen basteln aus Salzteig

Herz Lesezeichen basteln

Bist du, wie ich, so’n richtiger Lese-Junkie? Dann solltest du unbedingt – wirklich unter allen Umständen 😁! – ein cooles Herz Lesezeichen basteln. Ob schick und schön oder kindlich und verspielt: Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Warum gerade Salzteig?

Ehrlich gesagt habe ich nach einem Material gesucht, an dem ich mich – wie soll ich sagen? – abreagieren kann. Von meiner verrückten Tante Helga. Ich habe kürzlich in einer meiner lustigen Kurzgeschichten darüber berichtet, dass mich diese (stein)alte Frau mit ihren Marotten in den Wahnsinn treibt. Sie ist rotzfrech, rechthaberisch und ihr Verschleiß an mehr oder weniger alten Männern ist beachtlich. A little respect for my Tante Helga bitte 😁.

Kurzum: Tante Helga kann mir das Leben so richtig verSALZEN!

Was also passt da besser als Salzteig? Den konnte ich stundenlang herrlich kneten, um mich ein wenig zu entspannen. Wobei ich zugeben muss, dass ich gelegentlich hineingebissen habe, weil ich so sauer auf Tante Helga war. Ich musste einfach meine wütenden Schreie unterdrücken. Und ich hatte auch kurz den Drang, Tante Helga mit dem Teig zu bewerfen. Nach dem Backen! 😂

Alles in allem bin ich mit dem Ergebnis aber wirklich zufrieden. Die Lesezeichen sind richtig cool geworden. Und aus dem übrigen Teig hab ich sogar auch noch was gebastelt. Schau einfach selbst und bastele gerne nach.

Hier findest du außerdem die ganze Geschichte:

„Wie mich Tante Helga in den Wahnsinn treibt“ 😁.

Herz Lesezeichen basteln aus Salzteig und Schmuck

Material für den Salzteig:

  • 1 Tasse Wasser
  • 2,5 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Salz
  • 1 TL Öl

Material für die Gestaltung:

  • 1 Herz-Ausstechform (oder eine andere Ausstechform deiner Wahl)
  • 1 Makkaroni
  • 1 Schüssel
  • 1 Nudelholz
  • 1 Backblech
  • Backpapier
  • Deko-Perlen, ausgedienten Schmuck und alles, was du sonst noch so verwenden möchtest zum Lesezeichen Basteln
  • Wolle, Garn oder sehr dünnen Basteldraht
  • Dünnes Band
  • Farbe zum Anstreichen (ich habe zum Lesezeichen Basteln Acrylfarben verwendet)
Lesezeichen DIY
DIY Lesezeichen

Herz Lesezeichen basteln aus Salzteig – so geht’s:

  1. Gib das Wasser, das Mehl, das Salz und das Öl in eine Rührschüssel und verknete alles mit den Händen zu einem glatten Teig. Wichtig ist, dass der Teig geschmeidig ist und nicht an den Händen kleben bleibt. Sollte das der Fall sein, gib einfach noch ein wenig Mehl hinzu.
  1. Rolle den Teig danach auf einer glatten Arbeitsfläche aus, sodass er maximal 5 mm dick ist.
  2. Jetzt verwendest du die gewünschte Form, um die Herzen auszustechen.
  3. Lege ein Backblech mit dem Backpapier auf und gib danach die ausgestochenen Herzen auf das Blech. Da der Teig beim Backen nicht aufgeht, kannst du sie dicht aneinander legen.
  1. In dem Bereich, in dem du später den Schmuck befestigen möchtest, stichst du mit einem kurzen Stück der Makkaroni ein Loch hinein und lässt diese dort bis nach dem Ausbacken stehen.
  2. Die Herzen müssen nun in drei Etappen backen. Heize den Ofen hierfür zuerst auf 60° C vor und backe die Herzen 30 Minuten. Danach erhöhst du die Temperatur auf 100° C und backst die Herzen erneut für 30 Minuten. Anschließend backst du sie für weitere 60 Minuten bei 120° C.
  3. Sobald die Herzen abgekühlt sind, kannst du mit dem Lesezeichen Basteln beginnen. Entferne zuerst die Makkaroni und bemale die Herzen danach in deiner Lieblingsfarbe.
  4. Im letzten Schritt befestigst du den Schmuck nach deinem persönlichen Geschmack am Herz und bringst auch das Band an, welches im Buch eingeklemmt wird… und zack fertig ist das Herz Lesezeichen aus Salzteig.
DIY Lesezeichen

Tipp:

Natürlich reicht der Teig für mehrere Herzen. Ich habe die übrigen einfach zu wunderschönen Geschenk- und Deko-Anhängern verarbeitet. Viele Fliegen mit einer Klappe sozusagen. 😃

Geschenk Anhänger

Lustige Geschichten und mehr KOSTENLOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.